Was ist Hypnose?

Der Begriff  "Hypnose"  leitet sich von dem altgriechischem Wort "Hypnos" ab, welches "Schlaf" bedeutet.
Dies bedeutet nicht, dass der Hypnotisand schläft, sondern das seine Wahrnehmung, seine Aufmerksamkeit vorübergehend geändert ist.
Wir sind täglich von sehr vielen Reizen (hören/sehen/riechen/fühlen....etc) umgeben, die wir in Bruchteilen von Sekunden verarbeiten. In der Trance/Hypnose sind wir nur auf einen, bzw sehr wenige Reize fixiert. Dies ist in der Trance/Hypnose meist mit einer tiefen Entspannung verbunden.
In der Trance ist es möglich diverse Anweisungen, sog. Suggestionen zu geben, die auf das Unterbewusstsein wirken können/sollen.
Die Hypnose wird unter anderem erfolgreich in der Gewichtsreduktion und Rauchentwöhnung angewendet.



Wie arbeitet unser Bewusstsein und wie das Unterbewusstsein?

Alles was wir sehen, hören und riechen etc. wird von unserem Bewusstsein verarbeitet. Da sehr viele Informationen auf uns einwirken, filtert das Unterbewusstsein die meisten heraus, da wir sonst völlig überfordert wären.

Nehmen wir als Beispiel, Sie wollen sich ein neues Auto einer bestimmten Marke, Farbe...etc kaufen.
Plötzlich sehen Sie viel mehr von diesen Fahrzeugen auf der Strasse! Es ist ja nicht so, dass nun viele Leute gerade dieses gekauft haben, sondern Ihr Unterbewusstsein filtert diese Informationen nicht mehr heraus und lässt so Ihre Aufmerksamkeit auf das neue Auto steigern.

Ein anderes Beispiel:
Denken Sie bitte nicht an einen gelben Elefanten, der auf einer Pyramide tanzt!
Was tun Sie? Sie denken gerade jetzt an dieses tanzenden Elefanten, richtig?
Wie kommt das? Unser Unterbewusstsein denkt in Bildern. Es stellt sich also diesen gelben Elefanten auf der Pyramide vor, damit es weiß: "Aha, so sieht der tanzende Elefant aus, an den darf ich jetzt nicht denken!"

In der Hypnose/Trance arbeitet man überwiegend mit dieser bildlichen Vorstellungskraft.



Was ist Trance?

Das Gefühl der Trance erleben wir ständig am Tag! Allein das morgendliche Zähneputzen ist ein tranceähnlicher Zustand.
Oder könnten Sie jetzt genau beschreiben, an welchem Zahn Sie anfangen zu putzen, in welche Richtung Sie dann gehen, die Bewegung ändern, ob Oberkiefer oder Unterkiefer, wie viele Bewegungen an welchem Zahn....etc.
Nein, das ist ein routinierter Vorgang, den wir automatisch durchführen, über den wir auch nicht nachdenken.
Sobald sich nur eine Kleinigkeit ändert, z.B. die Zahnpasta woanders liegt, wird diese Routine unterbrochen und wir sind für einen Moment irritiert.
Oder Sie fahren auf einer langen Strecke mit dem Auto auf der Autobahn und fragen sich nach einiger Zeit "Wo ist die Zeit geblieben, wie weit bin ich schon gefahren?" Selbst da befanden Sie sich in einem Trancezustand.
Also, das Gefühl der Trance kennen wir alle und sie ist uns sehr vertraut im Alltag.


Bin ich unter Hypnose willenlos?

NEIN, zu keinem Zeitpunkt !
In der Hypnose ist man weder willenlos, noch kann man die Persönlichkeit der Person ändern. Es wäre z.B. nicht möglich jemanden unter Hypnose eine Straftat begehen zu lassen. 
Alles was wir unter Hypnose tun geschieht freiwillig! Sofern Sie dazu bereit sind

Zauberei

 

Stand-Up sowie Close-Up und Tischzauberei. Lassen Sie sich und Ihre Gäste charmant und zauberhaft unterhalten.

Mentalmagie

 

Lassen Sie uns auf Reisen gehen.....in Ihren Gedanken!

Tischzauberei / Close-Up

 

Ihre Gäste werden direkt am Tisch charmant und zauberhaft unterhalten.

Kontakt

 

Roman Sonntag

 

Tel. 02853 / 693473

 

magic-roman@online.de

info@magic-roman.info

Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland
Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland
Mitglied beim DVH e.V.
Mitglied beim DVH e.V.